LernPassage R.



LernPassage R., eine vom Bezirksamt Reinickendorf unterstützte Initiative, widmete sich den Übergängen von der Schule in den Beruf und von der Berufstätigkeit in den Ruhestand.

Im Projekt LernPassage R. wurden alle angesprochen, die in diesen oft komplizierten Lebensphasen Hilfe brauchten, die eigene Ideen und Angebote einbringen oder sich einfach informieren wollten: SchülerInnen, junge Erwachsene und ältere ArbeitnehmerInnen. LernPassage R. half Unternehmen, die Übergangsbereiche aktiv zu gestalten und aus einem verstärkten Engagement als Lernort Betrieb einen eigenen Mehrwert zu erzielen.

LernPassage R. baute dafür Anlaufstellen auf, die regionalen Unternehmen und Akteuren aus dem Umfeld der Bildungs- und Arbeitsförderung, genauso wie Betroffenen aus den Zielgruppen ein umfangreiches Angebot unterbreiteten und dafür die Leistungen regionaler Bildungsträger und Betriebe nutzten.

Für LernPassage R. schlossen sich 5 Netzwerkpartner, die ihre Schwerpunkte im kaufmännischen Bereich, im gewerblich-technischen Bereich, im Medien- und IT-Bereich, in der Unternehmens- und Gründerberatung und im Gesundheits- und Pflegebereich sehen, zusammen.

In den Anlaufstellen unseres Netzwerks berieten kompetente Ansprechpartner sehr erfolgreich zu dem Thema gewerblich-technische Ausbildung, Aus- und Weiterbildung in IT- und Medienberufen, Weiterbildung älterer ArbeitnehmerInnen sowie Gesundheitstraining und altersgerechte Arbeitsplätze.





Kontakt